TuS Pützchen 05 Seniorenfußballabteilung

 Mail des Sport- und Bäderamtes vom 05.01.2018: 

 

Sehr geehrte Vereinsvertreter,

 

zunächst wünsche ich Ihnen ein frohes neues Jahr 2018.

 

Auch wenn die Umbauarbeiten noch nicht vollständig abgeschlossen sind, ist der Sportplatz an der Gesamtschule zur Nutzung freigegeben. Es ist wie bei allen Kunstrasenplätzen darauf zu achten, dass der Platz nur mit sauberem und geeignetem Schuhwerk betreten werden darf. Dieser Hinweis sei noch einmal besonders ausgesprochen, weil es sich hier vorher um einen Rasenplatz gehandelt hat, der ja auch mit langen Stollenschuhen bespielt wird.

 

Auf der 400 Meter Laufbahn und der Anlaufbahn zur Sprunggrube fehlt noch die Kunststoffbeschichtung, die bei entsprechender Witterung im Frühjahr aufgetragen wird.

 

Die neue Flutlichtanlage ist angeschlossen und wurde ausgerichtet, es fehlt noch die offizielle Abnahme und die Freigabe durch den Hersteller, sowie der Anschluss einer Bediensäule mit Zeitsteuerung.

 

Diese Restarbeiten zur Inbetriebnahme der Flutlichtanlage erfolgt nach der Aufstellung der Umkleidecontainer, für die seit dem 27.12. eine Baugenehmigung vorliegt und die nach Herstellerangaben von gestern, am 16.01. geliefert und aufgestellt werden.

 

Für die Montage und den Anschluss der Container und der Materialgarage werden drei Tage angegeben. Sodass zum Ende der 3. KW auch eine Abnahme dieser Leistung erfolgen kann.

 

Darauf folgt eine Einweisung und Übergabe der Container, der Materialgarage und der Schlüssel für die Bediensäule der Flutlichtanlage an die Vereine. Der Übergabetermin wird sobald wie möglich kurzfristig mit Ihnen abgestimmt. Vorgesehen ist auch eine gesonderte Einweisung in die Nutzung und Unterhaltung des Kunstrasenplatzes.

 

Über die Nutzungsmöglichkeiten der Umkleidekabinen und Duschen im Rahmen der zugewiesenen Belegungszeiten werden Sie gesondert durch meinen Kollegen Herrn Michael Knieps informiert.

 

 

 

Mit sportlichem Gruß

 

Gerhard Theisen